Verklein
Vergroot
Pagina terug
1/2
Pagina verder
ENGLISH
Important
Do not use the appliance if the plug, the cord or the appliance itself is
damaged.
Thermos jug:
Do not disassemble the thermos jug.
To prevent water from entering the thermos jug, never immerse the jug
in water or any other liquid (fig. 17).
When the jug is filled with coffee, put it in upright position to prevent
leakage (fig. 18).
During brewing, the lower part of the appliance and the bottom of the
thermos jug will become hot.
Tip: preheating the jug with hot water will help to keep the coffee hot
after brewing. Please note that the coffee stays hot longer if you prepare
a full jug than if you prepare a smaller amount.
If the coffee maker has a longer brewing time or switches off before the
water tank is empty, you should descale the appliance (see 'Descaling)'.
Before first use
1 Check if the voltage indicated on the appliance corresponds to the
mains voltage in your home before you connect the appliance.
2 Put the appliance on a cool, flat and stable surface.
Do not put the appliance on a hot surface.
3 Remove the red transportation clip (a) before you start using the
appliance.
Keep the appliance out of the reach of children and make sure
that they are unable to pull at the cord.
Flushing the appliance
1 Put the plug in an earthed wall socket.
2 You can store excess cord at the back of the appliance (fig. 1).
Prevent the cord from coming into contact with hot surfaces.
3 Fill the water tank with water and put the jug in place (fig. 2).
Thermos jug:
When you operate the appliance without ground coffee in the filter, do not
fill the water tank beyond the 9-cup mark, otherwise the jug will overflow.
4 Switch the appliance on by pressing the on/off button (fig. 3).
The pilot light goes on.
Let the appliance run until the water tank is completely empty.
5 Switch the appliance off after use (fig. 4).
Clean the removable parts as described in the section 'Cleaning'.
Brewing coffee
Active Balance System
The Active Balance System helps you determine the right balance between
ground coffee and water.
Before using the Active Balance System, please note the following:
Strength selector
Types HD7622, HD7624, HD7626, HD7634, HD7636.
1 Set the strength of your coffee by means of the strength selector knob
(b).
If you prefer mild coffee, turn the knob to the left. If you prefer strong coffee,
turn the knob to the right (fig. 5).
Make sure the filter holder is in place when selecting the strength of your
coffee.
Reset function
2 Put the system in balance by means of the 'OK' knob (c).
The indicator of the Active Balance System (d) can be put in 'OK' position by
turning the 'OK' knob to the left or to the right (fig. 6).
When putting the system in balance, make sure that:
- the filter holder is in place;
- the appliance does not contain any water and/or ground coffee.
3 First fill the water tank with water.The indicator of the Active Balance
System goes up (fig 7).
- The level indications apply to cups with a content of 120 ml.
- The level indications on the jug apply to an amount of water that is 10%
more than the total amount of coffee after brewing.This extra 10% is
needed to compensate for evaporation.
4 Put a paper filter (type 1x4 or no.4) in the filter holder (fig. 8).
Do not forget to fold the sealed edges of the filter in order to prevent tearing
and folding. Some versions come with a permanent filter. In this case you do
not need to use a paper filter.
5 Then fill the filter holder with coffee (filter-fine grind) until the
indicator of the Active Balance System has reached the 'OK' position
(fig. 9) and switch the appliance on.
6 Close the lid (fig. 10).
Switching the appliance on or off
1 Switch the appliance on by pressing the on/off button (fig. 3).
2 Switch the appliance off after use (fig. 4).
- Types HD7624, HD7626: If you have not switched the appliance off, the
appliance will automatically switch itself off after two hours (auto switch-off).
- Types HD7634, HD7636:The appliance will switch itself off automatically
(auto switch-off) after brewing coffee.
3 Remove the paper filter and throw it away (fig. 11-12).
If you have used a permanent filter, you can simply empty it, rinse it and use it
again.
Let the appliance cool down for at least 3 minutes before you start brewing
coffee again.
Cleaning
1 Unplug the appliance.
2 Clean the appliance with a moist cloth.
Never immerse the appliance in water.
3 Clean the glass jug and the filter holder in hot water with some
washing-up liquid or in the dishwasher.
The thermos jug cannot be cleaned in the dishwasher.
Thermos jug (Fig. 13-14):
Clean the inside of the thermos jug with a soft brush, hot water and some
washing-up liquid.The thermos jug is not dishwasher-proof.
After cleaning, rinse the thermos jug with fresh hot water.
Tip:To remove stubborn brown deposits, fill the jug with hot water and add a
spoonful of soda. Leave the soda to do its work for some time.
Then empty the jug and remove the deposits with a soft brush.
Opening, closing or removing the lid of the thermos jug:
Open the lid to pouring position by turning it anti-clockwise half a turn (fig. 15).
Close the lid by turning it clockwise. If properly closed, the insulated jug will
keep the coffee hot and tasty for a long time (fig. 16).
Remove the lid by turning it anti-clockwise until it comes off.
Descaling
Regular descaling will prolong the life of your appliance and will guarantee
optimal brewing results.
In case of normal use (two full jugs of coffee every day), descale your coffee
maker:
- once every 2 months if you are using hard water (over 18 DH);
- once every 4 months if you are using soft water (up to 18 DH).
Turn to your local water board for information about the water hardness in
your area.
1 Fill the water tank with white vinegar. Do not put a paper filter or
coffee in the filter holder.
2 Let the appliance complete two cycles.
See 'Brewing coffee'.
3 Let the appliance complete two more cycles with clean water to rinse
away all vinegar residues.
4 Clean the separate parts.
Replacement
Cord
If the mains cord of this appliance is damaged, it must be replaced by a cord
of the original type.Turn to your Philips dealer or to the Philips organisation in
your country for replacement.
Jug
You can order a new coffee maker jug from your Philips dealer or Philips
service centre.
- HD7620/22/24 white jug, type HD7965, service no. 882 7965 01000
- HD7626 white jug, type HD7966, service no. 882 7966 01000
- HD7632/34 white jug, type HD7967, service no. 882 7967 01000
- HD7632/34/36 anthracite jug, type HD7967, service no. 882 7967 81000
Permanent filter
A new permanent filter is available under type number HD7971 and service
number 882 7971 0000.
Information & service
If you need service or information or if you have a problem, please consult
the worldwide guarantee leaflet or visit our Web site: www.philips.com or
contact the Philips Customer Care Centre in your country (you will find its
phone number in the worldwide guarantee leaflet). If there is no Customer
Care Centre in your country, turn to your local Philips dealer or contact the
Service Department of Philips Domestic Appliances and Personal Care BV.
DEUTSCH
Wichtig
Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn der Netzstecker, das Netzkabel
oder das Gerät selbst defekt oder beschädigt ist.
Die Thermoskanne:
Nehmen Sie die Thermoskanne nicht auseinander.
Achten Sie darauf, dass kein Wasser in das Gehäuse der Thermoskanne
eindringt.Tauchen Sie die Thermoskanne niemals in Wasser oder eine
andere Flüssigkeit (Abb. 17).
Halten Sie die gefüllte Thermoskanne in senkrechter Stellung, damit sie
nicht tropft (Abb. 18).
Während der Kafffeezubereitung wird die Basis des Geräts und der
Boden der Thermoskanne heiß.
HINWEIS:Wenn Sie die Thermoskanne vorher mit heißem Wasser füllen,
hält sich der Kaffee nach der Zubereitung länger heiß. Eine volle Kanne
bleibt länger heiß als eine zum Teil gefüllte.
Sollte die Zubereitung des Kaffees ungewöhnlich lange dauern oder sich das
Gerät ausschalten, bevor der Wasserbehälter leer ist, entkalken Sie bitte das
Gerät (s. Kapitel "Entkalken").
Vor dem ersten Gebrauch
1 Prüfen Sie, bevor Sie den Netzstecker in die Steckdose stecken, ob die
Spannungsangabe auf dem Gerät mit der örtlichen Netzspannung
übereinstimmt.
2 Stellen Sie das Gerät auf eine kühle, ebene und feste Oberfläche
Stellen Sie das Gerät nicht auf eine heiße Fläche.
3 Entfernen Sie den roten Transport-Clip (a), bevor Sie das Gerät zum
ersten Mal benutzen.
Halten Sie Kinder von dem Gerät fern, und achten Sie darauf, daß sie das
Gerät nicht am Netzkabel hinabziehen können.
Das Gerät durchspülen
1 Stecken Sie den Stecker in eine Schuko-Steckdose.
2 Überschüssiges Netzkabel können Sie an der Rückseite des Geräts
unterbringen (Abb. 1)
Achten Sie darauf, daß das Netzkabel nicht mit heißen Flächen in Berührung
kommt.
3 Füllen Sie den Wasserbehälter, und stellen Sie die Kanne an ihren Platz
(Abb. 2).
Die Thermoskanne:
Wenn Sie den Filter mit Kaffeemehl füllen, so füllen Sie nicht mehr Wasser in
den Wasserbehälter als bis zur Markierung "9 Tassen", sonst läuft die Kanne
über.
4 Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie den Ein-/Ausschalter drücken
(Abb. 3).
Die Kontrollampe leuchtet auf.
Lassen Sie das Gerät eingeschaltet, bis der Wasserbehälter vollständig leer ist.
5 Schalten Sie das Gerät nach Gebrauch aus (Abb. 4).
Reinigen Sie alle abnehmbaren Teile. -Vgl. den Abschnitt "Reinigen".
Kaffee zubereiten
Aktives Wiegesystem
Das aktive Wiegesystem hilft Ihnen dabei, das richtige Verhältnis von Wasser
und Kaffeemehl herzustellen.
Beachten Sie vor Gebrauch des aktiven Wiegesystems die folgenden Punkte:
Aromawahlfunktion
Type HD7622, HD7624, HD7626, HD7634, HD7636.
1 Stellen Sie die gewünschte Stärke Ihres Kaffees mit dem Aromaregler
ein (b).
Wenn Sie an milden Kaffee gewöhnt sind, drehen Sie den Knopf nach links.
Bevorzugen Sie starken Kaffee, dann drehen Sie den Knopf nach rechts
(Abb. 5).
Achten Sie darauf, dass der Filter eingesetzt ist, bevor Sie die Stärke des
Kaffees einstellen.
Reset-Funktion
2 Mit dem "OK"-Schalter (c) stellen Sie die gewünschte Dosierung ein.
Die Anzeige des Aktiven Dosiersystems (d) können Sie durch Drehen des
"OK"-Schalters nach links oder rechts auf die "OK"-Position einstellen (Abb. 6).
Um die richtige Dosierung zu erreichen, achten Sie bitte darauf, dass:
- der Filterhalter richtig eingesetzt ist,
- sich kein Wasser oder Kaffeepulver im Gerät befindet.
3 Füllen Sie zuerst den Wasserbehälter - die Anzeige des Dosiersystems
steigt (Abb. 7).
- Die Füllstandsanzeige bezieht sich auf Kaffeetassen von 120 ml Inhalt.
- Die Füllstandsanzeige an der Kanne bezieht sich auf eine um 10 % höhere
Wassermenge als Kaffee zubereitet wird, da die verdampfte Menge
kompensiert werden muss.
4 Setzen Sie eine Papierfiltertüte (Type 1x4 bzw. 4) in den Filterhalter
(Abb. 8).
Vergessen Sie nicht, die geprägten Ränder der Filtertüte zu falzen, um zu
verhindern, dass der Filter platzt. Einige Modelle des Geräts werden mit einem
Permanentfilter geliefert; hierfür werden keine Papierfilter benötigt.
5 Geben Sie jetzt Kaffeepulver (fein gemahlen) in den Filter, bis die
Anzeige des Dosiersystems die "OK"-Position erreicht hat (Abb. 9).
6 Schließen Sie den Deckel (Abb. 10).
Ein- und Ausschalten des Geräts
1 Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie den Ein-/Ausschalter drücken
(Abb. 3).
2 Schalten Sie das Gerät nach Gebrauch aus (Abb. 4).
- (Nur Typen HD 7624 und 7626:) Wenn Sie versäumen, das Gerät
auszuschalten, wird es nach Ablauf von zwei Stunden automatisch
ausgeschaltet (Automatische Ausschaltung).
- (Nur Typen HD 7634 und 7636:) Das Gerät wird nach der Zubereitung
des Kaffees automatisch ausgeschaltet (Automatische Ausschaltung).
3 Entnehmen Sie den Papierfilter und entsorgen Sie ihn (Abb. 11 und 12).
Bei Gebrauch eines Permanent-Filters entleeren Sie ihn, spülen ihn aus und
verwenden ihn erneut.
Lassen Sie das Gerät ca. 3 Minuten abkühlen, bevor Sie erneut mit der
Zubereitung von Kaffee beginnen.
Reinigung
1 Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
2 Reinigen Sie das Gerät mit einem feuchten Tuch.
Tauchen Sie das Gerät niemals in Wasser!
3 Reinigen Sie den Glaskrug und den Filterhalter in heißem Wasser, dem
Sie etwas Spülmittel zugefügt haben. Diese Teile sind auch für den
Geschirrspüler geeignet.
Die Thermoskanne darf NICHT im Gechirrspüler gereinigt werden.
Die Thermoskanne (Abb. 13 und 14):
Reinigen Sie das Innere der Thermoskanne mit einer weichen Bürste, heißem
Wasser und ein wenig Spülmittel.
Spülen Sie die Thermoskanne nach der Reinigung gründlich mit frischem,
klarem Wasser aus. Nicht im Geschirrspüler reinigen!
HINWEIS: Hartnäckige Flecken entfernen Sie, indem Sie die Kanne mit
heißem Wasser füllen und einen Löffel voll Soda hinein geben. Lassen Sie die
Soda eine Weile einwirken.
Leeren Sie die Kanne und entfernen Sie die Rückstände mit einer weichen
Bürste.
Den Deckel der Thermoskanne öffnen, schließen und
abnehmen
Öffnen Sie den Deckel so weit, wie zum Ausgießen erforderlich, und drehen
Sie ihn mit einer halben Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn (Abb. 15).
Schließen Sie den Deckel durch Drehen im Uhrzeigersinn. Richtig
verschlossen hält sich der Kaffee in der isolierten Thermoskanne lange Zeit
heiß und aromatisch (Abb. 16).
Zum Abnehmen drehen Sie den Deckel solange gegen den Uhrzeigersinn, bis
er sich abheben lässt.
Entkalken
Regelmäßiges Entkalken verlängert die Nutzungsdauer des Geräts und
garantiert optimale Zubereitung Ihres Kaffees.
Entkalken Sie das Gerät bei normalem Gebrauch von zwei Kannen Kaffee
täglich:
- bei Wasserhärte 3 und 4: alle 2 Monate;
- bei Wasserhärte 1 und 2: alle 4 Monate.
Das örtliche Wasserwerk gibt Ihnen Auskunft über die Härte des von Ihnen
verwendeten Wassers.
1 Füllen Sie den Wasserbehälter mit weißem Haushaltsessig. Geben Sie
keinen Filter in den Filterhalter.
2 Geben Sie keinen Filter und keinen Kaffee in den Filterhalter.
Vgl. den Abschnitt "Kaffee zubereiten".
3 Betreiben Sie das Gerät anschließend zweimal mit klarem Wasser, um
die Essigreste zu entfernen.
4 Reinigen Sie danach alle abnehmbaren Teile.
Ersatzteile
Netzkabel
Wenn das Netzkabel defekt oder beschädigt ist, muß es durch ein original
Philips Netzkabel ersetzt werden.Wenden Sie sich an Ihren Philips Händler
oder an das Philips Service Center in Ihrem Lande.
Kaffeekanne
Eine neue Kaffeekanne ist über Ihren Philips Händler oder das Philips Service
Center erhältlich.
- HD 7620/22/24 weiß: Kanne Type HD 7965,
Servicenummer. 882 7965 01000
- Typen HD 7620/22/24 anthrazit: Kanne Type HD 7965,
Servicenummer 882 7965 81000
- Type HD7626 weiß: Kanne Type HD7966,
Servicenummer 882 7966 01000
- Typen HD 7632/34 weiß: Kanne Type HD 7967,
Servicenummer. 882 7967 01000
- Typen HD 7632/34/36 anthrazit: Kanne Type HD 7967,
Servicenummer 882 7967 81000
Dauerfilter
Ein neuer Permanent-Filter ist unter der Type HD 7971 bzw.
Servicenummer 882 7971 0000 erhältlich.
Garantie und Service
Wenden Sie sich gegebenenfalls mit Ihren Fragen oder Problemen an das
Philips Service Center in Ihrem Lande. Befindet sich in Ihrem Land kein
Service Center, so wenden Sie sich an Ihren Philips Händler oder an das
Service Department von Philips Domestic Appliances and Personal Care BV.
Die Telefonnummern finden Sie in der beiliegenden Garantieschrift. Besuchen
Sie auch unsere Homepage www.philips.com.
Essence
HD7636, HD7634, HD7632, HD7626, HD7624, HD7622, HD7620
www.philips.comu 4222 001 94872
1 2
4 5
7 8
10 11
13 14
16 17
3
6
a
b
c
d
18
9
12
15
1

Hulp nodig? Stel uw vraag in het forum

Spelregels

Misbruik melden

Gebruikershandleiding.com neemt misbruik van zijn services uitermate serieus. U kunt hieronder aangeven waarom deze vraag ongepast is. Wij controleren de vraag en zonodig wordt deze verwijderd.

Product:

Bijvoorbeeld antisemitische inhoud, racistische inhoud, of materiaal dat gewelddadige fysieke handelingen tot gevolg kan hebben.

Bijvoorbeeld een creditcardnummer, een persoonlijk identificatienummer, of een geheim adres. E-mailadressen en volledige namen worden niet als privégegevens beschouwd.

Spelregels forum

Om tot zinvolle vragen te komen hanteren wij de volgende spelregels:

Belangrijk! Als er een antwoord wordt gegeven op uw vraag, dan is het voor de gever van het antwoord nuttig om te weten als u er wel (of niet) mee geholpen bent! Wij vragen u dus ook te reageren op een antwoord.

Belangrijk! Antwoorden worden ook per e-mail naar abonnees gestuurd. Laat uw emailadres achter op deze site, zodat u op de hoogte blijft. U krijgt dan ook andere vragen en antwoorden te zien.

Abonneren

Abonneer u voor het ontvangen van emails voor uw Philips HD 7622 bij:


U ontvangt een email met instructies om u voor één of beide opties in te schrijven.


Ontvang uw handleiding per email

Vul uw emailadres in en ontvang de handleiding van Philips HD 7622 in de taal/talen: Deutsch, English, Français, Italiano, Nederlands als bijlage per email.

De handleiding is 0,21 mb groot.

 

U ontvangt de handleiding per email binnen enkele minuten. Als u geen email heeft ontvangen, dan heeft u waarschijnlijk een verkeerd emailadres ingevuld of is uw mailbox te vol. Daarnaast kan het zijn dat uw internetprovider een maximum heeft aan de grootte per email. Omdat hier een handleiding wordt meegestuurd, kan het voorkomen dat de email groter is dan toegestaan bij uw provider.

Uw handleiding is per email verstuurd. Controleer uw email

Als u niet binnen een kwartier uw email met handleiding ontvangen heeft, kan het zijn dat u een verkeerd emailadres heeft ingevuld of dat uw emailprovider een maximum grootte per email heeft ingesteld die kleiner is dan de grootte van de handleiding.

Er is een email naar u verstuurd om uw inschrijving definitief te maken.

Controleer uw email en volg de aanwijzingen op om uw inschrijving definitief te maken

U heeft geen emailadres opgegeven

Als u de handleiding per email wilt ontvangen, vul dan een geldig emailadres in.

Uw vraag is op deze pagina toegevoegd

Wilt u een email ontvangen bij een antwoord en/of nieuwe vragen? Vul dan hier uw emailadres in.



Info