Verklein
Vergroot
Bedienelemente / unit and controls
1 2
4
4
3
6
11
10
13
12
14
15
16
5
8
9
7
100 300
Kurzanleitung
Inbetriebnahme
Verbinden Sie ein Ende der gewendelten Höreranschluss-
Schnur mit der Buchse am Hörer (3) und das andere Ende
mit der Buchse an der linken Seite der Hörerablage (4).
Verbinden Sie ein Ende des flachen Telefonanschluss-Kabel
mit der Buchse (12) an der Unterseite der Hörerablage und
das andere Ende mit der Telefonanschlussdose.
Bedienung
Anrufen
- Heben Sie den Hörer ab.
- Warten Sie auf den Wählton und geben Sie die Rufnummer
ein.
- Zum Beenden des Gesprächs legen Sie den Hörer auf.
Anruf entgegennehmen
- Das Telefon klingelt.
- Heben Sie den Hörer ab.
- Führen Sie Ihr Gespräch.
- Zum Beenden des Gesprächs legen Sie den Hörer auf.
Wahlwiederholung
(9)
- Heben Sie den Hörer ab.
- Drücken Sie
.
- Zum Beenden des Gesprächs legen Sie den Hörer auf.
Bedienelemente
1 Hörkapsel
2 Mikrofon
3 Buchse für Höreranschluss-Schnur (Hörer)
4 Buchse für Höreranschluss-Schnur (Hörerablage)
5 Zifferntasten
6 Taste
: Mikrofon ausschalten (Mute)
7 Taste
: Flashtaste für Netzleistungsmerkmale
Ihres Netzbetreibers
8 Taste
: Pausentaste
9 Taste
: Wahlwiederholung der letzten Rufnummer
10 Halterasten für Hörer bei Wandmontage
11 Gabelumschalter
12 Buchse für Telefonleitung
Bedienungsanleitung
13 Schiebeschalter für Tonruflautstärke
/
14
Schiebeschalter für Flashzeit
: 100 ms / 300 ms
15 Tonruf
16 Befestigungslöcher für Wandmontage
Inhaltsverzeichnis
1. Leistungsmerkmale 5
2. Sicherheitshinweise 5
3. Pflegehinweise 6
4. Inbetriebnahme 6
4.1. Inhalt der Verpackung ........................................ 6
4.2. Installation ............................................................ 6
4.3. Wandmontage .................................................... 6
5. Einstellungen 7
5.1. Tonruflautstärke einstellen (13) ............................ 7
5.2. Flashzeit einstellen (14) ........................................ 7
6. Bedienung 8
6.1. Anrufen ............................................... 8
6.2. Gespräch annehmen .............................................. 8
6.3. Mikrofon stummschalten / Mute (6) ..................... 8
6.4. Taste R / F (7) ....................................................... 8
6.5. Wählpause (8) ..................................................... 8
6.6. Wahlwiederholung (9) ........................................ 9
9
1 Leistungsmerkmale
- Tonwahl (DTMF).
- Tonrufeinstellung laut/leise.
- Wahlwiederholung der zuletzt gewählten Rufnummer.
- Mute: Mikrofon stummschalten.
- Taste R / F: Flashtaste zur Nutzung von Netzleistungs-
merkmalen Ihres Netzbetreibers.
- Flashzeiteinstellung R / F: 100 ms oder 300 ms
- Pausentaste.
- Möglichkeit für Wandmontage.
- CE-Zeichen
-
2 Sicherheitshinweise
Achtung
- Lesen Sie vor der Inbetriebnahme die Bedienungsanleitung.
- Setzen Sie das Gerät keiner Nässe oder Feuchtigkeit aus.
- Vermeiden Sie die Aufstellung des Telefons an besonders
heißen oder kalten Orten oder in unmittelbarer Nähe zu
Fernsehgeräten, Radios oder anderen elektrischen Geräten.
Entsorgung
Wollen Sie Ihr Gerät entsorgen, bringen Sie es zur
Sammelstelle Ihres kommunalen Entsorgungsträgers
(z. B. Wertstoffhof). Nach dem Elektro- und Elektronik-
gerätegesetz sind Besitzer von Altgeräten gesetzlich
]LYWMSPJO[L[HS[L,SLR[YVò\UK,SLR[YVUPRNLYp[LLPULY
getrennten Abfallerfassung zuzuführen.
Das nebenstehende Symbol bedeutet,
dass Sie das Gerät auf keinen Fall in
den Hausmüll werfen dürfen!
Verpackungsmaterialien entsorgen Sie entsprechend den
lokalen Vorschriften.
Bestimmungsgemäße Verwendung
Dieses Telefon ist geeignet zum Telefonieren innerhalb
eines analogen Telefonnetzes oder an einer Telefonanlage.
Jede andere Verwendung gilt als nicht bestimmungsgemäß.
Eigenmächtige Veränderungen oder Umbauten sind nicht
zulässig. Öffnen Sie das Gerät in keinem Fall selbst und
führen Sie keine eigenen Reparaturversuche durch.
3 Pflegehinweise
1. Reinigen Sie die Gehäuseoberflächen mit einem weichen
und fusselfreien Tuch.
2. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel oder Lösungsmittel.
4 Inbetriebnahme
4.1 Inhalt der Verpackung
- 1 Telefon
- 1 Höreranschluss-Schnur (gewendeltes Kabel)
- 1 Telefonanschluss-Kabel
- 1 Bedienungsanleitung
4.2 Installation
Das Telefon ist zum Anschluss an eine Telefonleitung,
die das Tonwahlverfahren (MFV, DTMF) unterstützt.
1.
2.
4.3 Wandmontage
Sie können das Telefon an einer Wand befestigen.
Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise.
- Bohren Sie 2 Löcher im Abstand von 75 mm, wie in der
Skizze dargestellt, untereinander in die Wand. Achten Sie
auf verlegte Stromleitungen oder Wasserrohre.
- Drehen Sie die Schrauben ein.
Wir empfehlen: 3.5 x 25KA, d=7mm.
- Stecken Sie die Hörerablage (16) auf die vorstehenden
Schraubenköpfe und ziehen Sie sie in die Langlöcher
herunter, so dass sie fest und sicher an der Wand sitzt.
Skizze für Wandmontage
- Bitte beachten Sie, dass die Hörerablage zwei Halterasten
für den Hörer hat (10). Die eine, in der Vertiefung, hält den
Hörer sicher im aufgelegten Zustand. Die andere, an der
Oberseite der Hörerablage, können Sie zum Ablegen
des Hörers bei bestehender Verbindung benutzen.
5 Einstellungen
Auf der Unterseite der Hörerablage befinden sich die
Schiebeschalter, mit denen Sie die notwendige Konfiguration
für Ihren Anschluss einstellen können:
5.1 Tonruflautstärke einstellen (13)
Schieben Sie den Schalter (13) in die Stellung für hohe
Lautstärke oder in die Stellung für geringe Lautstärke.
Im Auslieferungszustand ist die hohe Lautstärke eingestellt.
5.2 Flashzeit einstellen
(14)
Mit der Flashtaste können Sie verschiedene
Netzleistungs-
merkmale
Ihres Netzbetreibers nutzen, wie z. B. Rufumleitung,
Anklopfen oder die Abfrage eines Netzanrufbeantworters.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Netzbetreiber.
Im Auslieferungszustand ist eine Flashzeit von 100 ms
eingestellt - beim Anschluss an das öffentliche analoge
Telefonnetz ist in den meisten Fällen keine Umstellung
erforderlich.
Ist Ihr Telefon an einer Telefonanlage angeschlossen, müssen
Sie möglicherweise eine Flashzeit von 300 ms einstellen -
Informationen darüber finden Sie in der Bedienungsanleitung
der Telefonanlage.
100 300
6.4 Taste
(7)
Mit dieser Taste (Flash-Taste) können Sie verschiedene
Netzleistungsmerkmale Ihres Netzbetreibers aktivieren,
wie z. B. Rufumleitung, Anklopfen, Abfrage eines Netz-
Anrufbeantworters etc.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren
Netzbetreiber.
Bei dem Betrieb des Telefons an einer Telefonanlage ist
ggf. die Umstellung der Flashzeit auf 300 ms notwendig.
6.5 Wählpause
(8)
Sie können während des Wählvorgangs durch Drücken
dieser Taste eine Pause von ca. 3 s eingeben.
Dies könnte z. B. beim Betrieb an einer Telefonanlage
notwendig sein, wenn nach der Wahl der Amtskennziffer
eine Pause zum Belegen der Amtsleitung notwendig ist.
6 Bedienung
6.1 Anrufen
-
-
-
6.2 Anruf entgegennehmen
-
-
-
-
6.3 Mikrofon stummschalten
Mute
(6)
Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Gesprächspartner am anderen
Ende Sie hören kann drücken und halten Sie die Taste .
Das Mikrofon wird ausgeschaltet.
Zum Einschalten des Mikrofons lassen Sie die Taste wieder los.
6.6 Wahlwiederholung der zuletzt
gewählten Rufnummer
Zum nochmaligen Wählen zuletzt gewählte Rufnummer
- Heben Sie den Hörer ab.
- Drücken Sie
und das Telefon wählt automatisch
die zuletzt gewählte Rufnummer.
-
Zum Beenden des Gesprächs legen Sie den Hörer auf.
Konformitätserklärung
Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen der EU-Richtlinie:
- 1999/5/EG Richtlinie über Funkanlagen und Telekommuni-
kationsendeinrichtungen und die gegenseitige Anerkennung
ihrer Konformität.
Die Konformität mit der o. a. Richtlinie wird durch das CE-
Zeichen auf dem Gerät bestätigt. Für die komplette Konfor-
mitätserklärung nutzen Sie bitte den kostenlosen Download
von unserer Website
www.audioline.de
Zusatzdienste
Zusatzdienste Ihres Netzbetreibers
Ihr Telefon unterstützt Zusatzdienste Ihres Netzbetreibers,
wie z. B. Makeln, Anklopfen und Konferenz.
Über die R/F-Taste können Sie diese Zusatzdienste nutzen.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber, welche
Flash-Zeit Sie zur Nutzung von Zusatzdiensten einstellen
müssen.
Zur Freischaltung von Zusatzdiensten wenden Sie sich
bitte an Ihren Netzbetreiber.
Fehlersuche
Kein Wählton hörbar, wenn Sie den Hörer abheben
-
- Prüfen Sie die ordnungsgemäße Verbindung der Hörer-
anschluss-Schnur (3 und 4)
Prüfen Sie die ordnungsgemäße Verbindung zwischen dem
Telefon (12) und der Telefonanschlussdose.
- Überprüfen Sie die Hausinstallation bzw. verwenden
Sie zu Prüfzwecken ein anderes Telefon. Besteht das
Problem auch mit diesem, informieren Sie Ihren Netz-
betreiber.
Das Telefon wählt keine Rufnummer
- Prüfen Sie, ob Sie bei einem Tastendruck einen Ton im
Hörer hören können.
Der Rufton ist sehr leise
- Prüfen Sie, ob der Schalter für die Ruftonlautstärke in der
Stellung „laut“ steht.
Garantie
Deutsch / english 1 Deutsch 2
Deutsch 6Deutsch 5Deutsch 4
Deutsch10Deutsch9Deutsch8
Deutsch 3
Deutsch7
Deutsch11
Design-Telefon
Design telephone
Bedienungsanleitung
Operating Instructions
DESIGN TELEPHONE / TELÉFONO DE DISEÑO
Ref. 3016
Tel 10
AUDIOLINE - Geräte werden nach den modernsten Produktionsverfahren hergestellt und geprüft.
Ausgesuchte Materialien und hoch entwickelte Technologien sorgen für einwandfreie Funktion und lange Lebensdauer.
Ein Garantiefall liegt nicht vor, wenn die Ursache einer Fehlfunktion des Geräts bei dem Telefonnetzbetreiber oder einer
eventuell zwischengeschalteten Nebenstellenanlage liegt. Die Garantie gilt nicht für die in den Produkten verwendeten
Batterien, Akkus oder Akkupacks. Die Garantiezeit beträgt 24 Monate, gerechnet vom Tage des Kaufs.
Innerhalb der Garantiezeit werden alle Mängel, die auf Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind, kostenlos
beseitigt. Der Garantieanspruch erlischt bei Eingriffen durch den Käufer oder durch Dritte. Schäden, die durch
unsachgemäße Behandlung oder Bedienung, natürliche Abnutzung, durch falsches Aufstellen oder Aufbewahren, durch
unsachgemäßen Anschluss oder Installation sowie durch höhere Gewalt oder sonstige äußere Einflüsse entstehen, fallen
nicht unter die Garantieleistung.
Wir behalten uns vor, bei Reklamationen die defekten Teile auszubessern, zu ersetzen oder das Gerät auszutauschen.
Ausgetauschte Teile oder ausgetauschte Geräte gehen in unser Eigentum über. Schadenersatzansprüche sind
ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Herstellers beruhen.
Sollte Ihr Gerät dennoch einen Defekt innerhalb der Garantiezeit aufweisen, wenden Sie sich bitte unter Vorlage
Ihrer Kaufquittung ausschließlich an das Geschäft, in dem Sie Ihr AUDIOLINE - Gerät gekauft haben.
Alle Gewährleistungsansprüche nach diesen Bestimmungen sind ausschließlich gegenüber Ihrem Fachhändler
geltend zu machen. Nach Ablauf von zwei Jahren nach Kauf und Übergabe unserer Produkte können
Gewährleistungsrechte nicht mehr geltend gemacht werden.
Service Hotline: 0180 5 001388
(Kosten bei Drucklegung: 14 ct/Min. aus dem dt. Festnetz; maximal 42 ct/Min. aus den Mobilfunknetzen.)
(<+06305,.TI/5L\ZZ
0U[LYUL[!^^^H\KPVSPULKL,4HPS!PUMV'H\KPVSPULKL
=LYZPVU
Heben Sie den Hörer ab.
Warten Sie auf den Wählton und geben Sie die Rufnummer
ein.
Zum Beenden des Gesprächs legen Sie den Hörer auf.
Das Telefon klingelt.
Heben Sie den Hörer ab.
Führen Sie Ihr Gespräch.
Zum Beenden des Gesprächs legen Sie den Hörer auf.
(9)
Verbinden Sie ein Ende der gewendelten Hörerschnur mit
der Buchse am Hörer (3) und das andere Ende mit der
Buchse an der linken Seite der Hörerablage (4).
Verbinden Sie ein Ende der flachen Telefonleitung mit der
Buchse (12) an der Unterseite der Hörerablage und das
andere Ende mit der Telefonanschlussdose. Drücken Sie
die Telefonleitung in die Führung auf der Unterseite der
Hörerablage.

Hulp nodig? Stel uw vraag in het forum

Spelregels

Misbruik melden

Gebruikershandleiding.com neemt misbruik van zijn services uitermate serieus. U kunt hieronder aangeven waarom deze vraag ongepast is. Wij controleren de vraag en zonodig wordt deze verwijderd.

Product:

Bijvoorbeeld antisemitische inhoud, racistische inhoud, of materiaal dat gewelddadige fysieke handelingen tot gevolg kan hebben.

Bijvoorbeeld een creditcardnummer, een persoonlijk identificatienummer, of een geheim adres. E-mailadressen en volledige namen worden niet als privégegevens beschouwd.

Spelregels forum

Om tot zinvolle vragen te komen hanteren wij de volgende spelregels:

Belangrijk! Als er een antwoord wordt gegeven op uw vraag, dan is het voor de gever van het antwoord nuttig om te weten als u er wel (of niet) mee geholpen bent! Wij vragen u dus ook te reageren op een antwoord.

Belangrijk! Antwoorden worden ook per e-mail naar abonnees gestuurd. Laat uw emailadres achter op deze site, zodat u op de hoogte blijft. U krijgt dan ook andere vragen en antwoorden te zien.

Abonneren

Abonneer u voor het ontvangen van emails voor uw Audioline Tel 10 bij:


U ontvangt een email met instructies om u voor één of beide opties in te schrijven.


Ontvang uw handleiding per email

Vul uw emailadres in en ontvang de handleiding van Audioline Tel 10 in de taal/talen: Deutsch als bijlage per email.

De handleiding is 0,18 mb groot.

 

U ontvangt de handleiding per email binnen enkele minuten. Als u geen email heeft ontvangen, dan heeft u waarschijnlijk een verkeerd emailadres ingevuld of is uw mailbox te vol. Daarnaast kan het zijn dat uw internetprovider een maximum heeft aan de grootte per email. Omdat hier een handleiding wordt meegestuurd, kan het voorkomen dat de email groter is dan toegestaan bij uw provider.

Uw handleiding is per email verstuurd. Controleer uw email

Als u niet binnen een kwartier uw email met handleiding ontvangen heeft, kan het zijn dat u een verkeerd emailadres heeft ingevuld of dat uw emailprovider een maximum grootte per email heeft ingesteld die kleiner is dan de grootte van de handleiding.

Er is een email naar u verstuurd om uw inschrijving definitief te maken.

Controleer uw email en volg de aanwijzingen op om uw inschrijving definitief te maken

U heeft geen emailadres opgegeven

Als u de handleiding per email wilt ontvangen, vul dan een geldig emailadres in.

Uw vraag is op deze pagina toegevoegd

Wilt u een email ontvangen bij een antwoord en/of nieuwe vragen? Vul dan hier uw emailadres in.



Info